SEO Keyword-Optimierung & Keyword-Recherche

Jetzt kostenlose Website-Analyse nutzen & durchstarten!

Wie finde ich die besten Keywords für meine Suchmaschinenoptimierung? Keyword-Recherche!

Keywords (Schlüsselwörter) sind in der Suchmaschinenoptimierung ein wesentlicher Bestandteils des Erfolges einer Website. Die Suchmaschinen-Spider durchsuchen Webinhalte nach bestimmten Ausdrücken, Keywords. Wird eine Suchanfrage abgeschickt, gibt die Suchmaschine anhand der Keywords und Phrasen im Suchmaschinenindex passend zu die Anfrage eine Liste von Webseiten aus, die wir allgemein unter Suchergebnisse kennen. Wichtig ist vor allem eine gezielte Keyword-Recherche.

Themen für Keywords definieren

Jede Website behandelt spezielle Themen. Bevor man mit dem Auswählen der Keywords beginnt, sollte man klar das Hauptthema einer jeden Webpräsenz definieren. Fragestellungen, die hierbei nützlich sein können, sind etwa: „Worum geht es?“ und „Worum geht es nicht?“.

Beispiel für Keyword-Themen

  • „Will ich nur gebrauchte Autos verkaufen?“
  • „Verkaufe ich auch neue Autos?“
  • „Will ich nur lokale oder auf nationale/internationale Geschäfte betreiben?“

Keywords für die SEO finden

Bei der Keyword-Findung, also dem Definieren und Auswählen der Schlüsselwörter einer Website, ist es besonders wichtig zuerst zu entscheiden welche Sprache gesprochen werden soll.
Keyword-Monitoring ist ein wichtiger Teil der erfolgreichen und ganzheitlichen Suchmaschinenoptimierung. Deshalb solltest du dir unbedingt ein SEO-Tool für deine Keywords zulegen.


FREE! Jetzt Kostenlose Website- & SEO-Analyse starten!


Sprache der Kunden

Zwei Webseiten können dasselbe Thema behandeln, über dieselben Angebote verfügen, aber eine völlig andere Sprache sprechen. Mit Sprache ist hier gemeint, ob man mit Laien, mit herkömmlichen Kunden, Average Joe oder Experten der Branche kommuniziert. Dabei können einfache Fragen helfen:

  • „Wie würde ich nach meiner Website suchen?“
  • „Wie suchen andere nach meinen Produkten?“
  • „Wie nennen Experten diese Produkte?“

Die Sprache kann entscheidend für das Suchvolumen und somit auch für die Besucher der Website sein.

Beispiel für SEO Keywords

Nutzt man die Keywords [gebrauchte Fahrzeuge] und [gebrauchte KFZ], so meint man damit dasselbe, wie [gebrauchte Autos] und [Gebrauchtwagen], spricht jedoch eine andere Sprache. Das Suchvolumen der ersten beiden Keywords ist demnach deutlich niedriger, da es sich hierbei nicht um die herkömmlichen Ausdrücke der breiten Masse handelt.

Mehr zum Thema Keywords und Suchmaschinenoptimierung findest du im aktuellen SEO Blog.


OnPage.org FREE! Jetzt Kostenlose Website- & SEO-Analyse starten!

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Teilen, weitersagen und empfehlen!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInEmail this to someone